Sehenswertes

Es gibt so viele wunderschöne Orte auf den Seychellen, fast unmöglich, alle aufzuzählen. Sicherlich ist das ein oder andere auch Geschmacksache. Bestes Beispiel dafür ist der Beau Vallon Strand auf Mahé: die einen mögen ihn, die anderen meiden ihn. Hier ein paar meiner Highlights.

Sauzier Wasserfall in Port Glaud

Nicht verpassen auf Mahé

» Sauzier Wasserfall in Port Glaud und »Island Cafeteria« Takeaway
» Gewürzgarten in Anse Royale (Jardin du Roi)
» Takamaka Distillery in Aux Cap
» Galerien in Baie Lazare, z. B. von Michael Adams
» Mission Lodge in der Sans Souci Road, Teefabrik
» Strände: Petit Anse (am Four Seasons, ohne Anmeldung), Anse Soleil, Anse Royale, Anse Gaulette, Sunset Beach (schnorcheln), Petit Police, Anse Takamaka, Anse Intendance, Port Launay, Beau Vallon
» Wandern: Morne blanc trail, Anse Major
» Victoria: Samstags früh auf den Markt, Botanischer Garten

Bootsausflug mit Kapitän Michael, Mahé
Wer Schnorcheln, Hochsee-Angeln oder Inselhüpfen möchte, sollte unbedingt einen Ausflug auf dem Glasbodenboot machen. Der erfahrene Skipper Michael steuert diverse Inseln an, unter anderem Therese, Cerf Island, Praslin und La Digue. Wer nicht schnorcheln möchte, kann die einzigartige Unterwasserwelt der Seychellen auf dem Boot durch den Glasboden beobachten.
Start: 9.30 Uhr ab Beau Vallon oder Eden Island.
Ende: 17.00 Uhr
Preise: 90 Euro p.P. Erwachsene, inkl. Mittagessen, Getränke, Schnorchelausrüstung, Gebühren
Kontakt: Aisha +248 259 69 22 · E-Mail: dolphinnemo10@gmail.com

Auf Praslin unbedingt …

… in den Valleé de Mai
… zur Perlenfarm
… eine Insel-Tour mit Mario Gisiger machen (EDELWEISS Tours)
… mit David Pool-Güntensperger (SURFARI) an einem Bootsausflug zu den umliegenden Inseln teilnehmen.